Simplify your Breakfast

Noch keine 10 Artikel geschrieben und schon geht es mit den Anglizismen hier los. Frei übersetzt:

Einfaches Frühstück

Ich mag es einfach, unkompliziert, fix! Und wenn es dazu noch lecker schmeckt, noch besser. Und das hier trifft es für mich ganz gut. Frischkäse gehört, dank der kleinen 3-Jährigen, eh zum Frühstück dazu.

Die Zubereitung ist ganz simpel. Mit einer Schere großzügig den Schnittlauch zurück schneiden (der wuchert wieder, keine Sorge!). Den Schnittlauchbüschel über die mit Frischkäse präparierte Brötchenhälfte (diese hier sind einfache Weizenmehl-Aufbackbrötchen) halten und wieder mit der Schere den Schnittlauch in kleine Stückchen schneiden. Diese verteilen sich wild auf der Brötchenhälfte. Je mehr desto besser, es dürfen auch ruhig ein paar neben dran fallen.

Schnittlauch-Frischkäse-Brötchen
Schnittlauch-Frischkäse-Brötchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.